Frisuren

 

Die Locken sind zurück!

Für den femininen Lockenkopf braucht es einen strukturierten Haarschnitt und eine Formwelle.

Frisurenvariante

Luftlocken Kneten mit Wachs, Gel oder Spray stylen.

 

oder so:
Schaumfestiger ins Haar kneten und trocken föhnen mit einem Lockenstabnachstylen. Ansatz toupieren.

Farbeffekte im Haar

Sie sind die Blickfänge der Saison.

Modische Akzente für jeden Typ und jede Gelegenheit.

ob trendig, keck, ausgeflippt oder schlicht, natürlich alles ist erlaubt.

Das Haar muss glänzen.

 

 

 

Sehr wichtig ist die Pflege von coloriertem Haar. Das fängt schon beim Haare waschen an:
Proti Produkte reinigen das Haar besonders schonend und farbgebende Pigmente bewahren die Farbintensität länger.
Auch Packungen und Kursen Spezialprodukte für coloriertes Haar verwenden.

 

 

Volumen- Trick bei Dauerwelle

Lockige Haare wirken immer fülliger als glatte. Hier wurde zur klassischen Dauerwelle gegriffen. Noch mehr Volumen gibt es, wenn Sie das Haar an der Luft trocknen lassen und die Locken dann immer wieder mit allen zehn Fingern kneten. Dabei ruhig knetend in die Ansätze fahren.

 

Eine Aufsehen erregende, neue Version der 70er Jahre wird einige Frauenblicke auf sich ziehen. Ultimativ lässige Frisuren für mutige Männer garantieren einen starken Auftritt.

Oder doch lieber verführerische Locken?
Ob perfekt geformt oder frech zerzauste Locken sind und bleiben Trendsetter.

Lässige Frisuren für echte Kerle.
Der Pony ist der unangefochtene Star der Saison.
Die Farbnuancen gehen von natur bis schrill.
Kurze Seiten und Nockenpartien runden den Look ab.